Schmerzpraxis Hannover

Brügger

Physiotherapiepraxis

Brügger

 

Das Behandlungskonzept nach Brügger wurde in den fünfziger Jahren von dem Schweizer Neurologen und Psychiater Dr. med. Alois Brügger entwickelt und beschäftigt sich mit haltungsbedingten Schmerzen und Bewegungsstörungen.

Diese Therapie beginnt mit einer ausführlichen Befunderhebung, aus der sich die Behandlungsschwerpunkte ergeben, und beinhaltet unter anderem

  • therapeutische Lagerungen
  • Wärmetherapie / Heiße Rolle
  • Erlernen von Entlastungshaltungen
  • Schulung von Alltagsaktivitäten
  • Ausgleich von Muskelspannungsstörungen
  • sanfte Mobilisation von eingeschränkten Gelenken

Ziel der Behandlung ist es, durch die Erarbeitung der aufrechten Körperhaltung sowie physiologischer Bewegungsabläufe Schmerzen zu reduzieren und Funktionen zu verbessern.

In unserer Praxis finden regelmäßige überregionale Arbeitskreise in Zusammenarbeit mit dem Fortbildungszentrum der Brügger-Therapie (FBZ) statt.