Schmerzpraxis Hannover

Manuelle Therapie

Physiotherapiepraxis

Manuelle Therapie

 

Die Manuelle Therapie ist eine Fachrichtung innerhalb der Physiotherapie, die bei Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und der Gelenke eingesetzt wird.

Speziell ausgebildete Therapeuten können nach einer ausführlichen Analyse, Gelenke und damit in Verbindung stehende Weichteile behandeln.

Mit dem Ziel der Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung werden sowohl passive, mobilisierende Techniken des Therapeuten als auch aktive Übungen des Patienten zur Dehnung, Kräftigung und Stabilisation durchgeführt.