Hausärztliche und psychotherapeutische Praxis

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,
herzlich willkommen auf der Website der hausärztlichen und psychotherapeutischen Praxis Dr. Matthias Grischke.

Wir betreuen Menschen mit körperlichen und/oder seelischen Problemen bzw. Fragestellungen in einer hellen und angenehmen Atmosphäre. Dabei ist es mir und meinen Mitarbeitern wichtig, dass Sie sich verstanden fühlen.

Unser Praxis ist vollständig behindertengerecht erreichbar und eingerichtet. Sie können uns schwellenfrei über einen Fahrstuhl erreichen. Selbstverständlich verfügen wir auch über ein behindertengerechtes WC, das ebenso als Wickelraum mit einem entsprechenden Tisch genutzt werden kann.

  • 2007 wurde ein Qualitätsmanagement in der Praxis eingeführt.
  • 2009 erfolgte die Fortbildungszertifikation durch die ÄK Niedersachsen.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Dr. Matthias Grischke

Telefonische Sprechstunde:
Mo – Fr: 8:00 – 11:30 Uhr
Mo, Die, Do: 15:00 -17:30

Telefonische Sprechstunde:
Täglich 12:00 – 12:30

Telefon: 05 11 / 12 613 – 0
E-Mail: info@schmerz-hannover.de

Hausarztleistungen

Wir bieten unseren Patientinnen und Patienten
neben der körperlichen Untersuchung die folgenden Leistungen an:

  • Ultraschalluntersuchung
  • EKG (Elektrokardiogramm)
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Blutuntersuchung

Auf Wunsch führe ich Haus- und Heimbesuche durch.

Sie haben die Möglichkeit, sich über DMPs (Disease-Management-Programm) Programme für Patienten mit chronischen Erkrankungen und Hausarztprogramme zu informieren und daran teilzunehmen.

Vorsorgeleistungen

Prävention ist besonders wichtig
Leider lassen sich Krankheiten nicht immer vermeiden, aber mit Hilfe der u.g. Früherkennungsmethoden ist es möglich, verschiedene Störungen und Risiken frühzeitig zu erkennen und  und z.T. auch zu beheben.

  • Jugendvorsorgeuntersuchung
    (12.-13. Lebensjahr)
  • Gesundheitsvorsorgeuntersuchung
    für Frauen und Männer
    (ab 35. Lebensjahr)
  • Krebsvorsorgeuntersuchung beim Mann
    (ab 45. Lebensjahr)
  • Hautkrebsscreening für Frauen und Männer
    (ab 35. Lebensjahr)

Impfung

Die von der ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlenen Impfungen werden bereits ab dem Kleinkindalter verabreicht.

Einige müssen bis in das Erwachsenenalter in regelmäßigen Abständen „aufgefrischt“ werden, damit der Infektionsschutz bestehen bleibt.

Weitere ausführliche Informationen der STIKO erhalten Sie über folgende externe Links:

Darüber hinaus stehe ich Ihnen gern beratend für Ihre Reiseimpfungen zur Verfügung.

Beratung

Neben der Information über Impfungen erhalten Patientinnen und Patienten bei mir:

  • Ernährungsberatung
  • Beratung zur Gewichtsreduktion
  • Beratung zur Raucherentwöhnung (Akupunktur)
  • Beratung bei Alkoholabhängigkeit
  • Beratung bei Sexualstörungen

Ferner kann man bei uns

  • Körperwahrnehmungstechniken Feldenkrais
  • Autogenes Training
  • Hypnose
  • Muskelrelaxation nach Jacobson

erlernen.

Psychotherapie

Im üblichen Alltag der Hausarztpraxis bleibt für „die Seele“ viel zu oft nicht genügend Zeit, obwohl gerade seelische Probleme häufig sind und sich oft genug in körperlichen Störungen ausdrücken.

Ich führe tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie bei Erwachsenen in Einzelgesprächen durch.

Termine für eine kurze oder auch längere Krisenintervention in „aussichtsloser“ Situation oder großer Trauer können sehr kurzfristig vereinbart werden.